Über uns

 

Akkordeon-Orchester Magden

AOM Signet

Akkordeon Orchester Magden

 

Wir proben jeden Mittwoch um 20.15 Uhr im Hirschensaal in Magden. Neue Spielerinnen und Spieler heissen wir gerne willkommen.

Geschichte des Akkordeon Orchester

 

An der Gründungsversammlung vom 9. Nov. 1994 wurde das Akkordeon Orchester Magden (AOM) aus der Taufe gehoben.

In seiner kurzen Vereinsgeschichte konnte es schon viel Anerkennung ernten. Anschliessend die grössten Erfolge des noch relativ jungen Orchesters: Am Eidgenössischen Akkordeon-Musikfest 2000 in Luzern, an dem es mit der "Ouverture concertante" die Höchstbewertung "Vorzüglich mit Auszeichnung" erreichte. Am World-Music-Festival 2007 in Innbruck (A) mit "Ein Ballettabend" die Höchstnote "Hervorragend mit Skulptur" und am NWHV-Fest in Brittnau 2007 mit dem selben Stück die Höchstnote "Vorzüglich mit Auszeichnung. Das Music-Dinner, ein mehrgängiger vorweihnachtlicher Gaumenschmaus mit musikalischer Rahmenunterhaltung, erfreut sich einer grossen Beliebtheit und bildet das gesellschaftliche Highlight des Orchesters. Neben solchen Grossanlässen führt der Verein alternierend Kirchen- und Unterhaltungskonzerte durch.